Mark Lauren: Fit ohne Geräte, Meditation und Minimalismus im Training

Mark Lauren ist ein ehemaliger Militärausbilder und aktueller Fitness-Guru. Er ist der Schöpfer einer neuartigen Trainingsmethode, die den Schwerpunkt auf Übungen legt, die nur mit dem eigenen Körpergewicht arbeiten, sehr wenig Ausrüstung erfordern und mentale Konzentration erfordern. Mark gibt ein Interview im Podcast „The Rich Roll Show“, Folge 379, in dem er über seine Herangehensweise an Fitness, Meditation und Einfachheit spricht.

Körpergewichtstraining

Mark Lauren ist ein glühender Verfechter des Bodyweight-Trainings, was sich auf die Praxis bezieht, das eigene Körpergewicht als Widerstand einzusetzen, um die eigene Kraft zu steigern und die körperliche Fitness zu verbessern. Diese Methode ist effizient, da sie keine Ausrüstung erfordert und überall durchgeführt werden kann; daher steht es allen Personen zur Verfügung. Auch das Training mit dem eigenen Körpergewicht lässt sich an unterschiedliche Fitnesslevels vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen anpassen.

Liegestütze, Kniebeugen, Ausfallschritte und Planken sind einige der Übungen, die Mark als Teil eines umfassenden Trainingsprogramms empfiehlt, das auf alle großen Muskelgruppen abzielt. Darüber hinaus betont er, wie wichtig es ist, die richtige Technik zu haben und die Übungen im Laufe der Zeit zu durchlaufen, um sie zunehmend herausfordernder zu machen.

Meditation

Mark legt großen Wert auf die Bedeutung von mentaler Konzentration und Meditation neben der körperlichen Konditionierung. Er ist der Meinung, dass die geistige Stärke genauso wichtig ist wie die körperliche und dass Meditation ein wirksames Mittel ist, um die Konzentrationsfähigkeit zu steigern, den Stresspegel zu senken und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

Mark schlägt vor, mit einer einfachen Meditationsroutine zu beginnen, z. B. jeden Tag eine kurze Zeit still zu sitzen, sich auf die eigene Atmung zu konzentrieren und ein paar tiefe Atemzüge zu nehmen. Du kannst die Zeit, die du mit der Meditation verbringst, schrittweise verlängern und auch andere Techniken, wie geführte Meditation oder Visualisierung, in deine Routine integrieren.

Minimalismus im Training

Mark betont auch die Bedeutung des Minimalismus im Training, was bedeutet, sich auf die wichtigsten Aspekte der Aktivität zu konzentrieren und überflüssige Geräte sowie Ablenkungen zu vermeiden. Diese Strategie kann dabei helfen, die Konzentration zu steigern, das Verletzungsrisiko zu verringern und sowohl Zeit als auch Geld zu sparen.

Mark empfiehlt, ein Trainingsprogramm mit einem niedrigen Schwierigkeitsgrad zu beginnen, der das Training mit dem eigenen Körpergewicht betont, und dann den Schwierigkeitsgrad im Laufe der Zeit schrittweise zu erhöhen. Darüber hinaus betont er die Bedeutung einer guten Ernährung und Heilmethoden wie Ruhen und Schlafen.

Der Ansatz, den Mark Lauren zu Fitness, Meditation und Einfachheit verfolgt, ist nicht nur innovativ, sondern auch effektiv. Er hat eine Trainingsmethode entwickelt, die für jeden geeignet ist und in jeder Umgebung durchgeführt werden kann, indem er den Schwerpunkt auf Übungen legt, die nur das eigene Körpergewicht, die geistige Konzentration und sehr wenig Geräte erfordern. Kraftaufbau, Verbesserung der Fitness und das Erreichen anderer Gesundheits- und Wellnessziele können alle durch seine Methode unterstützt werden, unabhängig davon, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Anhänger körperlicher Aktivität sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *